top of page
  • wahlkreis

Treffen mit der Deutschen Justiz-Gewerkschaft



 

Zum dritten Mal in dieser Legislaturperiode hat Dr. Werner Pfeil MdL am 21. Februar 2024 Vertreter der Deutschen Justiz-Gewerkschaft (DJG) im Landtag empfangen.

 

Von Seiten der DJG waren neben dem Landesvorsitzender Klaus Plattes, auch der stellvertretende Landesvorsitzender Günter Uhlworm (Bereich Menschen mit Behinderung), die stellvertretende Landesvorsitzende Lisa Schmidt (Bereich AsD), die

stellvertretende Landesvorsitzende Melanie Martin (Bereich Jugend) und die Landesfrauenbeauftragte Petra Herrguth anwesend.

 

In dem konstruktiven Gespräch wurden unter anderem die schwierige Personalsituation und die Probleme bei der Nachwuchsgewinnung analysiert und über Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität und Bekanntheit der Berufsbilder in der Justiz gesprochen, auch unter Nutzung effizienterer Werbemaßnahmen.

 

Daneben äußerte die DJG ihre Unzufriedenheit, dass die Regierungskoalition trotz der eindeutigen Aussagen der Sachverständigen in der von uns beantragten Anhörung zur Novellierung der Justizwachtmeisterausbildung und -besoldung weiterhin keine Änderungen plant. Auch bei dem angekündigten Resozialisierungsgesetz bleibt es weiter bei der Ankündigung. Der aktuelle Stillstand im Justizbereich und die Untätigkeit des Justizministers führt auch bei der DJG zu Frustration.

1 Ansicht0 Kommentare

Comentários


bottom of page